Your home at your fingertips

Sicherheits- und Datenschutzüberprüfung von Online-Smart-Home-Assistenten

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/post/edit/6661978072369123329/

Schlussfolgerungen

Die Hausautomation wurde entwickelt, um unser tägliches Leben zu vereinfachen. Durch den Einsatz von Smart Home Personal Assistants können wir ein höheres Maß an Komfort genießen und als zusätzlichen Bonus im Vergleich zum herkömmlichen manuellen Betrieb von Geräten wie Licht und Heizung viel Energie sparen. Wie diese Überprüfung jedoch gezeigt hat, werden bei der Mehrheit der heute auf dem Markt befindlichen Smart Home Personal Assistants Hand in Hand mit dieser Bequemlichkeit ernsthafte Datenschutzprobleme ins Spiel gebracht. Die Fähigkeit böswilliger Akteure, diese Systeme auf verschiedene Weise anzugreifen, von der illegalen Datenerfassung bis hin zu Angriffen auf die Geräte selbst, um schädliche Befehle auszuführen, ist ein äußerst ernstes Problem, das schnell gelöst werden muss.

Bei ProKNX sind die Themen Datenschutz und Sicherheit für uns von größter Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir unser einfach zu implementierendes sprachgesteuertes System so entwickelt, dass es vollständig offline funktioniert, ohne dass Daten aufgezeichnet oder übertragen werden müssen oder Cloud-Dienste erforderlich sind. Wir verstehen die Bedürfnisse des modernen Benutzers und wissen, dass unsere Produkte die Welt der Smart Home Personal Assistants in einen sicheren und privaten Bereich bringen können.

Privacy-By-Design. What’s Said At Home, Stays At Home.