Bitwise controls + KNX

Visualisieren und bedienen Sie Ihre KNX / EIB Installation mit iPad, iPhone, iPod touch oder einem Android Tablett gemeinsam mit Ihrer Medientechnik

Der KNX Installationsbus erlaubt die Gebäudesteuerung in der

  • Lichttechnik
  • Heizungs- und Klimatechnik
  • Beschattung

Der BC1 controller erlaubt auch die Bedienung Ihrer Mediengeräte über den Bus z.B.: Betätigung einer KNX Taste zur Lautstärkeverstellung.

Eine App für die Bedienung Ihrer Medientechnik und des EIB/KNX – Busses

für iPhone, iPad und Android Tabletts oder Smartphones (ab Android 2.3 Honeycomb).

Die „Bitwise Controls“ Extender BC1, BC2 oder BC4 ermöglichen die Kommunikation zwischen Ihrem Tablett oder Smartphone und Ihrer Medientechnik. Der kleine BC4 bietet:

  • 5 x IR Schnittstellen (eine davon on board)
  • 1 serielle RS232 Schnittstelle
  • 2 Relaisausgänge
  • IP Kommunikation (TCP und UDP)
  • sense Eingänge (zu Verwenden als digitalen oder analogen Eingang)

Mit dieser Konfiguration bedienen Sie Receiver, TV, DVD Player und alle Geräte die Ihr Heimkino oder Multiroomsystem ergänzen.
Mit der kostenlosen Project Editor Software konfigurieren Sie Ihre persönliche Bedienoberfläche. Die Erstellung eines Projektes können Sie mit etwas technischem Wissen auch selbst durchführen. Ansonsten fragen Sie uns einfach an, wir bieten Ihnen diesen Service an oder wir finden einen Partner in Ihrer Nähe.

Eine App für die Bedienung Ihrer Medientechnik und des EIB/KNX – Busses.

Kostenloser Treiber für das „Bitwise Control“ System zur Bedienung Ihrer KNX/EIB Installation

Für die Project Editor Software erhalten Sie von uns ein kostenloses Softwaremodul, welches Sie in Ihr Projekt nach einer detaillierten Anleitung einbinden können. Zusätzlich benötigen Sie unser „ProKNX-bwc“ oder „ProKNX-IP+“ Gateway um auch die physikalische Verbindung zwischen IP und KNX herzustellen. Jetzt haben Sie folgenden KNX-Funktionsumfang zur Auswahl:

  • Ein/Aus Schalten
  • Dimmen mit Slider oder Schaltflächen (absolut oder relativ Dimmen)
  • Szenen aufrufen und speichern (natürlich im Aktor gespeichert)
  • Anwahl der Betriebsmodi von Raumcontroller
  • Temperatur- und andere Sollwertvorgaben (2 Byte Werte)
  • Bedienung von Rollo, Jalousie, Vorhang oder motorischer Leinwand

Dazu werden natürlich die entsprechenden Rückmeldungen angezeigt:

  • Ein/Aus Status
  • Werte als Prozent oder unsignedValue (z.B. Dimmer Status oder Rolloposition)
  • 2 Byte float Werte (z.B. Ist- oder Solltemperatur, Windgeschwindigkeit, Helligkeit etc…)

Die Befehle lassen sich gemeinsam mit den angelegten Makros zur Bedienung der Medientechnik ausführen. So können Sie mit einem Knopfdruck einen Film starten, die Leinwand senken, das Licht abdunkeln und die Jalousie schliessen.

Kostenloser Treiber für das „Bitwise Control“ System zur Bedienung Ihrer KNX/EIB Installation.